Regelmäßige Vorsorgeuntersuchungen gehören ebenso zu unserem Leistungsangebot wie verschiedenste gynäkologische Untersuchungen und Behandlungen von Infektionen und Krankheiten.

Routine- und Krebsvorsorgeuntersuchung:
Bei gesunden Patientinnen wird einmal jährlich die Krebsvorsorge angeraten.

Diese umfasst einen Abstrich vom Gebärmutterhals und die Tastuntersuchung des Inneren Genitale. Ab einem Alter von 30 Jahren wird die Tastuntersuchung der Brust zusätzlich vorgenommen und ab 50 die Tastuntersuchung des Enddarms durchgeführt. Des Weiteren werden Stuhlbriefchen zur Früherkennung von nicht sichtbarem Blut im Stuhl ausgehändigt und deren Durchführung erklärt.

Bei bestimmten Erkrankungen oder medikamentösen Behandlungen können kürzere Untersuchungsintervalle ratsam sein. Hierzu beraten wir sie gerne.

Weitere gynäkologische Leistungen:

  • Ultraschall des Inneren Genitale
  • Brustultraschall
  • individuelle Empfängnisverhütung (z.B. Pille, Spirale)
  • Beratung bei Wechseljahrsbeschwerden
  • Psychosomatische Grundversorgung
  • Beratung bei Senkungsbeschwerden, Inkontinenzproblemen sowie Pessarversorgung
  • Nachsorge bei Tumorerkrankungen
  • Diagnostik und Therapie hormoneller Störungen
  • Beratung bei Menstruationsproblemen und deren Therapie
  • Impfungen
  • Wunschleistungen